Zum Hauptinhalt springen

Schärer wird Stadtgärtner

Stadt Bern Der Berner Gemeinderat hat den 44-jährigen Christoph Schärer zum neuen Stadtgärtner ernannt. Er tritt die Stelle am 1. März 2009 an. Schärer ist seit Mai 2008 als Leiter des Bereichs Bürgerservice und Grünkompetenz in der Stadtgärtnerei tätig. Er war bislang verantwortlich für Friedhöfe, Familiengärten und die Betriebe Elfenau. Der gelernte Ingenieur Agronom FH verfügt über ein betriebswirtschaftliches Nachdiplomstudium sowie langjährige Führungserfahrung in der grünen Branche und ihr nahestehenden Betrieben. Schärer tritt die Nachfolge von René Haefeli an, der die Stadtgärtnerei per Ende Februar verlässt («Bund» vom Dienstag). (pd)>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch