Zum Hauptinhalt springen

fussball, wm-qualifikation: Polen siegt zweistellig – Nur Remis für Italien

EUROPAGRUPPE 2Schweiz - Moldawien2:0 (1:0)Griechenland - Israel2:1 (1:0)Lettland - Luxemburg2:0 (1:0)1.Griechenland641112:4132.Schweiz6411 11:6133.Lettland6312 10:6 104.Israel6231 10:8 95.Luxemburg61143:13 46.Moldawien6015 2:11 1Die weiteren Spiele der Schweizer GruppeSamstag, 5.September: Schweiz - Griechenland, Israel - Lettland, Moldawien - Luxemburg.Mittwoch, 9. September: Lettland - Schweiz. Israel - Luxemburg. Moldawien - Griechenland.Samstag, 10. Oktober: Luxemburg - Schweiz. Griechenland - Lettland. Israel - Moldawien.Mittwoch, 14. Oktober: Schweiz - Israel. Griechenland - Luxemburg. Lettland - Moldawien.Modus: Für die WM 2010 in Südafrika qualifizieren sich die neun Gruppensieger direkt. Die acht besten Zweitklasssierten ermitteln in einer Barrage mit Hin- und Rückspiel weitere vier Teilnehmer. Zur Ermittlung der acht besten Gruppenzweiten werden in den Sechser-Gruppen die Resultate gegen die Gruppensechsten nicht berücksichtigt. Schweiz - Moldawien 2:0 (1:0) Stade de Genève. – 20 100 Zuschauer. – SR Rocchi (It). – Tore: 20. Nkufo 1:0. 53. Frei 2:0. Schweiz: Benaglio; Lichtsteiner, Senderos, Grichting, Magnin; Padalino (86. Abdi), Inler, Huggel (72. Dzemaili), Barnetta; Frei, Nkufo (83. Derdiyok). Moldawien: Namasco; Sawinow, Laschenkow, Golowatenko; Bulat, Onica, Manaliu (79. Tigirlas); Cebotaru, Gatcan (57. Alexejew); Kalinkow (67. Andronic), Bugajow. Bemerkungen: Schweiz ohne Behrami (verletzt), Spycher (rekonvaleszent). Moldawien ohne Epureanu (gesperrt). – 78. Pfostenschuss von Andronic. – 83. Nkufo verletzt ausgeschieden. – Verwarnungen: 16. Bulat, 45. Gatcan (beide Foul), 77. Lichtsteiner (Handspiel/im Spiel gegen Griechenland gesperrt). Griechenland - Israel 2:1 (1:0) Pankritio, Heraklion. – SR Benquerenca (Por). – Tore: 32. Salpingidis 1:0. 60. Barda 1:1. 67. Samaras (Foulpenalty) 2:1. Griechenland: Chalkias; Papadopoulos, Moras, Kyrgiakos; Seitaridis, Katsouranis, Salpingidis, Torosidis; Charisteas (84. Basinas), Gekas (64. Samaras), Karagounis (70. Patsatzoglou). Israel: Aouate; Saban, Ben Haim, Keinan, Alberman; Sahar (45. Benayoun), Ziv (40. Barda), Kayal, Golan, Schechter (74. Itzhaki); Ben Dayan.Lettland - Luxemburg 2:0 (1:0) Skonto, Riga. – SR Aydinus (Tür). – Tore: 44. Zigajevs 1:0. 76. Verpakovskis 2:0. Lettland: Vanins; Klava, Ivanovs, Gorkss, Kacanovs; Zigajevs (87. Solonicins), Astafjevs, Kolesnicenko, Cauna; Karlsons (20. Pereplotkins/69. Rubins), Verpakovskis. Luxemburg: Joubert; Kintziger, Hoffmann (80. Bensi), Strasser, Mutsch; Jänisch, Payal (83. Ferreira), Peters, Bettmer, Lombardelli (63. Leweck); Kitenge.GRUPPE 1Ungarn - Malta3:0 (1:0)Dänemark - Albanien3:0 (2:0)1.Dänemark541012:2132.Ungarn6411 8:2133.Schweden4130 2:1 64.Portugal5131 6:3 65.Albanien7133 3:6 66.Malta70160:17 1Die nächsten Spiele. Samstag, 6. Juni: Schweden - Dänemark, Albanien - Portugal. Ungarn - Malta 3:0 (1:0) Ferenc Puskas, Budapest. – SR Suchina (Russ). – Tore: 6. Hajnal 1:0. 80. Gera 2:0. 94. Juhasz 3:0. – Bemerkung: Ungarn mit Vanczak (Sion).Dänemark - Albanien 3:0 (2:0) Parken, Kopenhagen. – SR Skomina (Sln). – Tor: 31. Andreasen 1:0. 37. Larsen 2:0. 80. Poulsen 3:0.GRUPPE 3Tschechien - Slowakei1:2 (1:1)Polen - San Marino10:0 (4:0)Nordirland - Slowenien1:0 (0:0)1.Nordirland741212:6132.Slowakei540110:6123.Polen631218:7104.Tschechien6222 6:4 85.Slowenien6222 5:4 86.San Marino60061:25 0Die nächsten Spiele. Samstag, 6. Juni: Slowakei - San Marino. – Mittwoch, 12. August: Slowenien - San Marino. – Samstag, 5. September: Polen - Nordirland. Slowakei - Tschechien. Tschechien - Slowakei 1:2 (1:1) Letna, Prag. – SR Undiano (Sp). – Tore: 23. Sestak 0:1. 30. Skrtel (Eigentor) 1:1. 83. Jendrisek 1:2. Polen - San Marino 10:0 (4:0) Korona, Kielce. – SR Kulbakow (WRuss). – Tore: 1. Boguski 1:0. 18. Smolarek 2:0. 27. Boguski 3:0. 43. Robert Lewandowski 4:0. 51. Jelen 5:0. 60. Smolarek 6:0. 62. Mariusz Lewandowski 7:0. 72. Smolarek 8:0. 81. Smolarek 9:0. 88. Saganowski 10:0. Nordirland - Slowenien 1:0 (0:0) Windsor Park, Belfast. – SR Yefet (Isr). – Tor: 73. Feeney 1:0. GRUPPE 4Liechtenstein - Russland0:1 (0:1)Wales - Deutschland0:2 (0:1)1.Deutschland651018:4162.Russland5401 9:3 123.Finnland4211 6:6 74.Wales6204 4:7 65.Aserbaidschan4013 0:4 16.Liechtenstein50140:13 1Die nächsten Spiele. Samstag, 6. Juni: Finnland - Liechtenstein, Aserbaidschan - Wales. Liechtenstein - Russland 0:1 (0:1) Rheinpark, Vaduz. – 5679 Zuschauer. – SR McKeon (Irl). – Tor: 38. Sirjanow 0:1.Liechtenstein: Jehle; Vogt (60. D'Elia), Martin Stocklasa, Michael Stocklasa, Oehri (46. Rohrer); Gerster, Martin Büchel (75. Thomas Beck); Ritzberger, Polverino, Burgmeier; Mario Frick.Wales - Deutschland 0:2 (0:1) Millenium Stadium, Cardiff. – 30 000 Zuschauer. – SR Hauge (No). – Tore: 11. Ballack 0:1. 48. Williams (Eigentor) 0:2. Deutschland: Enke; Beck, Mertesacker, Tasci, Lahm; Rolfes (79. Westermann), Hitzlsperger; Schweinsteiger (86. Helmes), Ballack, Podolski (72. Trochowksi); Gomez.GRUPPE 5Estland - Armenien1:0 (0:0)Türkei - Spanien1:2 (1:0) Bosnien-Herzegowina - Belgien2:1 (2:0)1.Spanien660013:2182.Bosnien-H.640218:7 123.Türkei6222 6:5 84.Belgien6213 10:11 75.Estland61235:15 56.Armenien60153:15 1Die nächsten Spiele. Samstag, 5. September: Armenien - Bosnien-Herzegowina, Türkei - Estland, Spanien - Belgien. Estland - Armenien 1:0 (0:0) Tallinn. – SR Zimmermann (Sz). – Tor: 83. Puri 1:0. Türkei - Spanien 1:2 (1:0) Ali Sami Yen. – 23 000 Zuschauer. – SR Riley (Eng). – Tore: 26. Semih 1:0. 63. Xabi Alonso (Handspenalty) 1:1. 92. Riera 1:2. Spanien: Casillas; Sergio Ramos, Piqué, Marchena, Capdevila; Senna (67. Cazorla); Silva (74. Busquets), Xavi, Xabi Alonso; Riera; Torres (86. Güiza). Bemerkung: Spanien ohne Puyol und Iniesta (beide verletzt).Bosnien-Herzegowina - Belgien 2:1 (2:0) Zenica. – SR Hrinak (Slk). – Tore: 12. Dzeko 1:0. 15. Dzeko 2:0. 88. Swerts 2:1. Bemerkung: 61. Platzverweis Witsel (Belgien).GRUPPE 6Kasachstan - Weissrussland1:5 (1:0) Andorra - Kroatien0:2 (0:2)England - Ukraine2:1 (1:0)1.England550016:4152.Kroatien531110:4103.Ukraine4211 5:3 74.Weissrussland4202 9:6 65.Kasachstan51046:16 36.Andorra50051:14 0Die nächsten Spiele. Samstag, 6. Juni: Weissrussland - Andorra, Kroatien - Ukraine, Kasachstan - England. Kasachstan - Weissrussland 1:5 (1:0) Almaty. – SR Jech (Tsch). – Tore: 10. Abdulin 1:0. 48. Alexander Hleb 1:1. 54. Kalaschew 1:2. 57. Statewitsch 1:3. 64. Kalaschew 1:4. 88. Rodionow 1:5. Andorra - Kroatien 0:2 (0:2) Comunal, Andorra La Vella. – SR Trattou (Zyp). – Tore: 15. Klasnic 0:1. 35. Eduardo 0:2.England - Ukraine 2:1 (1:0) Wembley, London. – 90 000 Zuschauer. – SR Bo Larsen (Dä). – Tore: 29. Crouch 1:0. 74. Schewtschenko 1:1. 85. Terry 2:1. England: James; Johnson, Ferdinand (88. Jagielka), Terry, Ashley Cole; Lennon (58. Beckham), Lampard, Barry, Gerrard; Rooney, Crouch (79. Wright-Phillips). GRUPPE 7Österreich - Rumänien2:1 (2:1)Frankreich - Litauen1:0 (0:0)1.Serbien540112:5122.Frankreich5311 7:6103.Litauen6303 6:5 94.Österreich5212 7:8 75.Rumänien51136:10 46.Färöer4013 1:5 1Die nächsten Spiele. Samstag, 6. Juni: Litauen - Rumänien, Serbien - Österreich. Österreich - Rumänien 2:1 (2:1) Wörthersee, Klagenfurt. – 23 000 Zuschauer. – SR Thomson (Scho). – Tore: 24. Tanase 0:1. 26. Hoffer 1:1. 44. Hoffer 2:1.Frankreich - Litauen 1:0 (0:0) Stade de France, Saint-Denis. – SR Webb (Eng). – Tor: 75. Ribéry 1:0. Frankreich: Mandanda; Sagna, Gallas, Squillaci, Evra; Alou Diarra, Lassana Diarra; Luyindula (68. Gignac), Gourcuff (57. Benzema), Ribéry; Henry.GRUPPE 8Bulgarien - Zypern2:0 (1:0) Italien - Irland1:1 (1:0)Georgien - Montenegro0:01.Italien64209:3142.Irland63307:4123.Bulgarien51405:3 74.Zypern51134:7 45.Montenegro50323:6 36.Georgien70344:9 3Die nächsten Spiele. Samstag, 6. Juni: Zypern - Montenegro, Bulgarien - Irland. Bulgarien - Zypern 2:0 (1:0) Vassil Levski, Sofia. – SR Ingvarsson (Sd). – Tore: 8. Popov 1:0. 94. Makriev 2:0. Italien - Irland 1:1 (1:0) San Nicola, Bari. – 59 000 Zuschauer (ausverkauft). – SR Stark (De). – Tore: 10. Iaquinta 1:0. 89. Robbie Keane 1:1. Italien: Buffon; Zambrotta, Cannavaro, Chiellini, Grosso; De Rossi, Brighi; Pepe (55. Dossena), Pirlo (46. Palombo), Pazzini; Iaquinta (91. Quagliarella). Bemerkungen: Italien ohne Di Natale, Gilardino und Toni (alle verletzt). – 3. Rote Karte gegen Pazzini (grobes Foul). Georgien - Montenegro 0:0 Tiflis. – SR Malcolm (NIrl). – Bemerkung: Montenegro bis 87. mit Zverotic (Luzern/45. verwarnt). GRUPPE 9Holland - Mazedonien4:0 (3:0)Schottland - Island2:1 (1:0)1.Holland550012:1152.Schottland5212 4:6 73.Island5113 5:8 44.Mazedonien4103 2:7 35.Norwegen3021 2:3 2Die nächsten Spiele. Samstag, 6. Juni: Mazedonien - Norwegen, Island - Holland. Holland - Mazedonien 4:0 (3:0) Amsterdam Arena. – 47 751 Zuschauer. – SR Rasmussen. – Tore: 16. Kuyt 1:0. 25. Klaas-Jan Huntelaar 2:0. 41. Kuyt 3:0. 88. Van der Vaart 4:0. Holland: Stekelenburg; Van der Wiel, Ooijer, Mathijsen, Van Bronckhorst; Van Bommel, De Jong; Robben (46. Babel), Snejder (77. Van der Vaart), Kuyt (81. Afellay); Huntelaar. Schottland - Island 2:1 (1:0) Hampden Park, Glasgow. – 52 000 Zuschauer. – SR Einwaller. – Tore: 40. McCormack 1:0. 55. Sigurdsson 1:1. 66. Fletcher 2:1. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch