Zum Hauptinhalt springen

Der besessene Taktiker

Vladimir Petkovic bittet zum Interview in sein Trainerbüro in den Katakomben des Stade de Suisse. Der Raum ist spartanisch eingerichtet, der YB-Coach verzichtet auf jeglichen Luxus. Auf dem Pult steht ein Laptop, auf einer Tafel sind zahlreiche Skizzen zu erkennen. Der 45-Jährige ist ein besessener Taktiker und stark auf den Fussball fokussiert. Der gross gewachsene Petkovic (1,90 m) ist eine Persönlichkeit mit Ausstrahlung. Im Gespräch ist er konzentriert, er spricht und argumentiert klar. Der kroatisch-schweizerische Doppelbürger hat bei YB einen Vertrag bis Sommer 2010 mit Option auf eine weitere Saison. Ab Montag bis 5. Januar 2009 ist bei YB trainingsfrei. Petkovic wird mit seiner Familie ein paar Tage im Tessin verbringen, im Bündnerland Ski fahren und über die Feiertage bei den Eltern in Sarajewo sein. fdr>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch