Zum Hauptinhalt springen

28 Gegentore in 10 Spielen

Seit dem Aufstieg des FC Luzern (2006) ist es zu zehn Begegnungen mit YB gekommen. Meistens war das Aufeinandertreffen ein Vergnügen für die Berner. Zweimal gewannen die Young Boys 6:1, die letzten zwei Auftritte auf der Allmend jeweils 3:0. Insgesamt schossen sie in den letzten zweieinhalb Saisons 28 Treffer gegen den FCL (bei 12 Gegentoren). Die letz-te Niederlage datiert vom 24.April 2008, als 18 106 Zuschauer im Stade de Suisse ein seltsames Spiel sahen. Die Luzerner gingen durch El Idrissi in Führung und verteidigten das 1:0 bis zum Schluss – auch unter gütiger Mithilfe der Gastgeber, die mindestens ein Dutzend bester Chancen ausliessen. Die YB-Bilanz der letzten zehn Partien gegen den FCL: sechs Siege, zwei Unentschieden, zwei Niederlagen. pmb>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch