Zum Hauptinhalt springen

756 Mal besser als ich?

«Vasellas Doppelmandat unter Beschuss»,«Bund» vom 15. Sept. Ist das wahr? Habe ich da etwas falsch verstanden? «Daniel Vasella bezog laut der Ethos-Studie eine Gesamtentschädigung von 40,3 Millionen Franken.» Mir sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen. Wie kann dieser Mensch denn 756 Mal besser sein, als ich es bin? Ich stelle mir vor, wie er 756 Mal schneller schreibt, 756 Mal schneller denkt oder 756 Mal schneller spricht. Das muss ein Wahnsinnskerl sein. Vielleicht ist er auch 756 Mal länger in die Schule gegangen, oder ich bin einfach 756 Mal dümmer.In unserem Land explodieren die Krankenkassenprämien, und Vasella hat dann das Gefühl, dass die Einnahmen seiner Novartis dank seinem guten Management entstehen? Wie kann man so arrogant sein? Ich fordere alle in diesem Land auf, sich an Vasella zu messen! Erledigt eure Arbeit für einen Tag 700 Mal langsamer. Ich weiss, das geht nicht. Aber was könnte man denn tun? Lasst uns die Instrumente des Volkes nutzen! Lasst uns gemeinsam in eine sozialere Zukunft gehen. Ich fordere Gerechtigkeit jetzt!Jonas Zürcher, Bern>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch