Zum Hauptinhalt springen

Mut zum Bier

Der Essay von U-21-Gewinnerin Selina Adam.

Die Gewinnerin der Kategorie U21: Selina Adam.
Die Gewinnerin der Kategorie U21: Selina Adam.
Adrian Moser

Es kann nicht gerade von einer tugendlichen Jugend gesprochen werden, wenn besorgte Väter sich fragen, wann man wohl den Krankenwagen rufen sollte der betrunkenen Tochter wegen. Dass ich diese Frage tatsächlich vor wenigen Tagen selbst mitbekommen habe, hat mich auf den ersten Blick erschreckt. Heutzutage sind doch die meisten Jugendlichen vernünftiger, man begnügt sich mit einem Gläschen weniger und säuft sich nicht gleich in eine lebensbedrohliche Situation. Dies erweckt in vielen Leuten das Gefühl, die heutige Jugend sei vernünftiger, angepasster und selbstverantwortlicher. Ist dem wirklich so, und wenn ja, warum?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.