Zum Hauptinhalt springen

Heftige Kritik von links

«Völlig verantwortungslos», kommentiert die EVP. «Verantwortungslosigkeit im Quadrat», schreiben die Grünen. Die von der Kommissionsmehrheit geplanten Steuersenkungen stossen bei EVP, SP, Grünen und Gewerkschaften auf heftige Kritik. Die Bürgerlichen riskierten 1,5 Milliarden neue Schulden und gefährdeten damit Arbeitsplätze und Bildungsqualität, schreibt die SP. Und der Gewerkschaftsbund tönt die Möglichkeit eines Referendums an. Demgegenüber begrüsst die SVP die Kommissionsvorschläge; damit könne die «katastrophale bernische Position im interkantonalen Steuerwettbewerb zumindest geringfügig verbessert werden». Sie hätte sich aber eine weiter gehende Entlastung gewünscht, schreibt die SVP. (sw)>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch