Zum Hauptinhalt springen

Urwyler auf der Kanzel

Köniz Der Streit zwischen der reformierten Kirchgemeinde Köniz und dem ebenso beliebten wie umstrittenen Pfarrer André Urwyler scheint sich zu beruhigen: Nach einer Zwangspause von sieben Monaten predigte Urwyler gestern wieder an einem Gottesdienst. Noch nicht beendet ist jedoch das Amtsenthebungsverfahren gegen Urwyler, das im April sistiert wurde. Der Kirchgemeinderat zeigt sich aber bereit, den Antrag auf Amtsenthebung zurückzuziehen. (wid)Seite 19>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch