Zum Hauptinhalt springen

Militärbündnis wird grösser

Nato Das westliche Militärbündnis wächst auf 28 Mitglieder an: Kroatien und Albanien sind seit gestern offiziell mit von der Partie. Albaniens Ministerpräsident Sali Berisha bezeichnete den Beitritt als grösstes historisches Ereignis seit der Loslösung seines Landes vom Ottomanischen Reich im Jahr 1912. Der Nordatlantikpakt feiert am Wochenende mit einem Jubiläumsgipfel sein 60-jähriges Bestehen. Das alte Bündnis aus der Zeit des Kalten Krieges sucht sich in schwieriger Zeit neu zu definieren. (jm)Seite 2>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch