Zum Hauptinhalt springen

Kulturstrategie kommt gut an

Kanton Bern Kulturdirektor Bernhard Pulver will Ordnung in den kulturellen Subventions-Dschungel bringen. In seiner Kulturstrategie für den Kanton Bern skizziert er, wie die 45 Millionen Franken Subventionen neu verteilt werden sollen. Anders als der Entwurf von Vorgänger Mario Annoni stiess Pulvers Papier in der Vernehmlassung «grossmehrheitlich» auf Zustimmung. Sogar die Filmemacher sind jetzt zufrieden. (rw)Seite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch