Zum Hauptinhalt springen

«Bären» bald im Hochhaus

OstermundigenAuf dem Areal des renommierten Gasthofs Bären in Ostermundigen soll ein Hochhaus gebaut werden. Architekt und «Bären»-Besitzer Rudolf Remund bestätigt, dass «konkrete Pläne» für ein 13-stöckiges Gebäude vorliegen. In diesem Neubau soll ein 4-Sterne-Hotel samt gehobenem Restaurant eingerichtet werden. Ob das bestehende Gebäude dem Hochhaus weichen muss, ist derzeit noch nicht klar. Es sei möglich, dass ein Teil des heutigen «Bären» in den Neubau integriert werde. Gemeindepräsident Christian Zahler (sp) bestätigt, dass mit den Architekten Gespräche stattgefunden hätten. Seite 26>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch