Zum Hauptinhalt springen

Ein Wolf im Gantrischgebiet

BERN/Freiburg Ein Wolf hat seit Mitte Juni im Simmental und im Gebiet Steinig-Gantrisch-Widdergalm im Kanton Freiburg 26 Schafe verletzt oder getötet. Der erste Angriff geschah in der bernischen Region Walop/Stierengrat, wo das Tier acht Schafe tötete. Bei vier Angriffen im Freiburgerland wurden 18 Schafe getötet oder verletzt. Für einzelne Alpen wurden Herdenschutzmassnahmen ergriffen, wie die Behörden mitteilten. (sw) Seite 17>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch