Zum Hauptinhalt springen

Zusammenstoss bei Jubiläumsfeier

Bei einem Zugunfall sind am Samstagabend bei Meissen in Deutschland 52 Menschen verletzt worden, vier davon schwer. Mitten in einer Jubiläumsfeier stiessen zwei voll besetzte Schmalspurbahnen der historischen Lössnitzgrundbahn mit Dampfloks an der Spitze zusammen. Die Unfallursache ist noch unbekannt. (ap)>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch