Zum Hauptinhalt springen

Mathe-Fans feierten

Mathe-Fans hatten gestern einen Grund zu feiern, denn der 3. 3. 2009 ist ein Quadratwurzeltag. Drei mal drei macht neun, die Wurzel von neun ist drei. Der letzte Quadratwurzeltag war am 2. Februar 2004, der nächste ist am 4. April 2016, dann wieder am 5. Mai 2025 und so weiter. Daraus ergibt sich, dass es den Quadratwurzeltag innerhalb eines Jahrhunderts nur neunmal gibt. Gefeiert wird der Tag jeweils von Fans wie dem Mathematiklehrer Ron Gordon aus Kalifornien, der einen Wettbewerb um die grösste Feier zu Ehren der Quadratwurzel veranstaltete. Der Gewinner sollte, wie könnte es anders sein, 339 Dollar bekommen. (ap)>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch