Zum Hauptinhalt springen

Gerettet

Beinahe wäre es nicht zum Freilichttheater von Livia Anne Richard und Markus Enggist gekommen: Wegen eines Irrtums bezüglich der Bewilligung wurde ihnen die Erlaubnis für die Aufführungen im Schlosspark Bümpliz entzogen; in letzter Minute fand sich mit dem Kocherpark ein Alternativstandort.

Dort werden Richard und Enggist, die für die Inszenierungen des «Dällebach Kari» auf dem Gurten verantwortlich zeichneten, nun Edward Albees «Die Zoogeschichte» aus dem Jahr 1958 zur Aufführung bringen.

Darin treffen sich Peter und Jerry auf einer Parkbank im New Yorker Central Park. Der eine hat ein geregeltes Leben mit Frau, Kindern und Wellensittichen, der andere offenbart allmählich seine problematische Situation als isolierter Aussenseiter. (reg)

Kocherpark: Premiere am Samstag, 6. Juni, 20 Uhr. Weitere Aufführungen bis 31. Juli.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch