Suárez stürzt England ins Unglück

Uruguay besiegt England mit 2:1. Die Tor-Videos.

Ausgerechnet Luis Suarez schiesst England mit zwei Treffern ins Elend. Uruguay gewinnt gegen die "Three Lions" 2:1 und macht den Fehlstart gegen Costa Rica wett. England steht vor dem Ausscheiden. In intensiven 90 Minuten hatte England zwar etwas mehr vom Spiel und die klareren Torchancen, doch als es darauf ankam, traf Uruguay.

39. Minute: Uruguay geht in Führung!

Quelle: SRF

Nach Ballverlust der Engländer im Mittelfeld schaltet Uruguay schnell um. Cavani behält die Übersicht und flankt den Ball sauber in den Strafraum zu Suárez. Dieser köpft den Ball zur 1:0 Führung für Uruguay ein.

75. Minute: Rooney erzwingt den Ausgleich!

Quelle: SRF

Daniel Sturridge erkämpft sich im Mittelfeld den Ball und schickt den Verteidiger Johnson über die rechte Aussenbahn. Dieser passt quer durch den Strafraum zu Wayne Rooney. Der englische Stürmer muss nur noch einschieben und erzielt somit den Ausgleich. Mit seinem 30. WM-Schuss kann Wayne Rooney in seinem zehnten WM-Spiel erstmals treffen.

85. Minute: Suárez bringt die Entscheidung!

Quelle: SRF

Gerrard verlängert unglücklich einen langen Abschlag von Muslera zu Suárez. Dieser findet eine kleine Lücke, die Hart offen lässt, und trifft mit voller Wucht zum 2:1. Auf den ersten Blick stand er im Abseits, allerdings kam der Ball von einem Engländer.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt