ABO+

«Hacken ist heute nicht mehr allzu schwierig»

ETH-Professor Srdjan Capkun über IT-Sicherheit, Wahlmanipulation und spionierende Apps.

Die Verschränkung der physischen mit der digitalen Welt birgt Gefahren.<br>Foto: William Andrew (Getty Images)

Die Verschränkung der physischen mit der digitalen Welt birgt Gefahren.
Foto: William Andrew (Getty Images)

Sicherheitsprobleme in Computernetzen machen in letzter Zeit immer wieder Schlagzeilen. Machen die Informatiker ihren Job nicht richtig?
Doch. Das Bewusstsein, dass Sicherheit sehr wichtig ist, entstand allerdings erst in den letzten zehn, fünfzehn Jahren. Die jüngere Generation ist sich dessen aber sehr bewusst.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...