Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Diese Stelzen stillen den Stromhunger

Nicht einmal ein Prozent der globalen Agrarflächen müsste mit Solarmodulen bestückt werden, um den globalen Energiebedarf zu befriedigen: Esel unter einer Photovoltaik-Anlage. Foto: Getty Images

Der Kühleffekt durch die Begrünung erhöhte den jährlichen Stromertrag.

Feldarbeiter und Regionen würden profitieren

Die Anlagen könnten Regionen mit elektrischer Energie versorgen, die keinen Zugang zu öffentlichen Stromnetzen haben.

Lange Amortisationszeit

Zusatznutzen für Bauern