Im Labyrinth des Atommülls

Reportage Wohin mit den hoch radioaktiven Abfällen aus Kernkraftwerken? Finnland baut das erste Endlager, das 100'000 Jahre bestehen soll. Doch wie warnt man zukünftige Generationen vor der Gefahr? Mehr...

Die Nasa möchte wieder auf den Mond – und dort bleiben

Video In einem Video voller Pathos kündigt die Raumfahrtbehörde die nächsten Missionen an – und will schon bald bis zum Mars fliegen. Mehr...

Die Zukunft der Menschheit

Dossier Ist das All offen für alles? Fünf Artikel mit Antworten. Mehr...

Abschied vom letzten Artefakt

Infografik Die Hüter der Masse und Gewichte planen einen Meilenstein bei der Definition physikalischer Einheiten: Künftig bilden Naturkonstanten die Basis des Messwesens. Mehr...

Der Zug von morgen fährt ohne Lokführer

Die autonome Bahn ist in der Schweiz näher, als Reisende ahnen. Der Betrieb dürfte flüssiger werden. Bloss: Wer hilft künftig bei Pannen? Mehr...

Diese Hightech-Knechte werden künftig für Schweizer Bauern ackern

Stallroboter und Ackerdrohnen sollen die Gehilfen auf den Höfen bald ersetzen. Im Zürcher Oberland tüfteln Forscher heute schon am vernetzten Stall. Mehr...

Lufttaxis sollen das Stauproblem lösen

Video Der Flugzeugbauer Airbus will in fünf Jahren bemannte Drohnen präsentieren. Ein Projekt, das bei Experten Zustimmung findet. Mehr...

War 'Oumuamua doch ein Ufo?

Video Erst hielt man das Objekt für einen Kometen. Doch dazu passen weder Beschleunigung noch Helligkeit. Astrophysiker erwägen nun eine andere Option. Mehr...

Ermittler haben Grund für Sojus-Fehlstart gefunden

Video Die russische Raumfahrtbehörde hat erste Ergebnisse ihrer Untersuchung der Sojus-Notlandung veröffentlicht. Mehr...

«Wir planen neue Kombinationstherapien»

SonntagsZeitung Grégoire Courtine von der ETH Lausanne hat die Grundlagen für die neue Behandlung von Querschnittlähmungen gelegt. Mehr...

Der Gelähmte, der das Laufen neu lernte

Porträt Der Paraplegiker David Mzee erzählt, wie er dank eines Neurostimulators aus Lausanne wieder erste Schritte machen konnte. Und dass sich Leute von überall auf der Welt für ihn freuten. Mehr...