Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

US-Energielobby kauft sich in Schulbücher ein

Das Eis könnte bis in die zweite Hälfte unseres Jahrhunderts völlig verschwinden: Eisbrocken treiben in der Arktischen See vor Alaska.

Forscher schlich sich rein

Arktis schmilzt schneller

Reversibler Vorgang

Vier Grad wärmer?

AFP/ami