Treibt der Ständerat die Ozonwerte wieder in die Höhe?

Seit ihrer Einführung sinken die Emissionen stetig. Doch nun wollen Bürgerliche die Lenkungsabgabe ersatzlos abschaffen.

Krebserregende Stoffe gelangen in die Luft: Ein Angestellter besprüht ein Autochassis mit Farbe. Foto: Noriko Hayashi (Bloomberg, Getty)

Krebserregende Stoffe gelangen in die Luft: Ein Angestellter besprüht ein Autochassis mit Farbe. Foto: Noriko Hayashi (Bloomberg, Getty)

Der Eintrag geht in der Jahres­abrechnung der Krankenkasse fast unter. Klein gedruckt ist er aufgeführt: der Betrag der Lenkungsabgabe für flüchtige organische Substanzen, die der Bund der Bevölkerung Jahr für Jahr zurückerstattet. Dieses Jahr werden es gut 13 Franken pro Kopf sein.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt