Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Wolkenfrau

Ulrike Lohmann kann die Wolken mit einfachen Worten erklären. Foto: Samuel Schalch

Wärmende Zirren

Die Wissenschaft kann bis heute nur mit Unsicherheiten abschätzen, wie stark Wolken zur Erderwärmung beitragen.

Wolken faszinieren. Sie bestehen aus Wassertröpfchen oder Eiskristallen. Foto: Getty, iStockphoto

Freiwilligenjahr in Nigeria

«Wolken sind in der öffentlichen Debatte über den Klimawandel nicht so attraktiv.»

Ulrike Lohmann, Klimaforscherin