Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Schneegrenze ist um 300 Meter gestiegen»

Im Winter 2015/2016 kämpften diverse Skigebiete mit hohen Temperaturen: Blick auf den Zielhang am «Chuenisbärgli» in Adelboden. (1. Januar 2016)
Auch in Airolo im Tessin war der Schneespass recht eingeschränkt. (16. Dezember 2015)
Nur knapp die Skilift-Spur ist mit Kunstschnee bedeckt: Eine Aufnahme aus Gstaad. (30. Dezember 2015)
1 / 5

Gletscher schmelzen

Wieso investieren die Österreicher?

Arbeit ab morgen frei zugänglich