Zum Hauptinhalt springen

Das Innenleben der Tiere

Gunther von Hagens und seine Frau Angelina Whalley zeigen die Ausstellung «Körperwelten der Tiere» in der Schweiz.

Eigentlich sieht der rote Hai eher wie ein Plüschtier aus. Völlig unecht und kitschig. Doch es ist ein etwa drei Meter langes Plastinat, das die fein verästelten Blutgefässe des Knorpelfischs im Detail abbildet. Auch einzelne Zähne sind im weit aufgerissenen Maul zu sehen.

Zusammen mit Kuratorin Angelina Whalley präsentiert der bekannte Plastinator Gunther von Hagens im Walter-Zoo in Gossau SG derzeit in der Ausstellung «Körperwelten der Tiere» mehr als 120 Exponate. Highlights dieser Sonderschau sind die Ganzkörperplastinate etwa von Braunbär, Gorilla, Elefant, Kamel, Strauss und Giraffe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.