Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als Ameisen begannen, Pflanzen zu lieben

Analysen bis in die Kreidezeit: Die Symbiose von Ameisen und Pflanzen stellte Biologen vor ein Henne-Ei-Problem. Blattschneiderameisen transportieren Brombeerblätter. (Archivbild) Bild: Frank Rumpenhorst/EPA

Entwicklungsgeschichte nachgezeichnet

Verstecke entstanden zuletzt

Die Nebenblattdornen mancher Akazienarten bieten Ameisen ein Zuhause und eine Futterquelle zugleich. Dafür verteidigen die Insekten die Pflanzen vor Fressfeinden. Bild: kafka4prez/Flickr

SDA/oli