Zum Hauptinhalt springen

Fragen an einen Psychiater, die wir aus Scham nur googeln

Bin ich verrückt? Machen Smartphones krank? Brauche ich Medikamente? Dr. René Bridler vom Sanatorium Kilchberg gibt Auskunft.

Nina Kunz, Das Magazin
Wir haben viele Fragen zu unserer Psyche, trauen uns aber nicht, sie zu stellen: Eine Frau in der Therapie. Foto: iStock
Wir haben viele Fragen zu unserer Psyche, trauen uns aber nicht, sie zu stellen: Eine Frau in der Therapie. Foto: iStock

René Bridler ist seit zehn Jahren ärztlicher Direktor im Sanatorium Kilchberg. Er empfängt mich in seinem Büro, spektakulärer Blick auf den Zürichsee, setzt sich auf sein Ledersofa. Er sagt, er sei ein wenig nervös, weil ja er sonst derjenige sei, der die Fragen stellt. Ich sage ihm, ich sei auch ein wenig nervös.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen