Zum Hauptinhalt springen

«Wenn ein Eisbär leidet, interessiert es mehr»

Silvia Tanner ist an einer seltenen Hirnentzündung erkrankt – derselben wie damals Eisbär Knut. Aufgrund einer Fehldiagnose wurde sie in die Psychiatrie zwangseingewiesen.

Seit die Krankheitsursache gefunden wurde, kämpft sich Silvia Tanner Schritt für Schritt zurück in den Alltag. Foto: Dominique Meienberg
Seit die Krankheitsursache gefunden wurde, kämpft sich Silvia Tanner Schritt für Schritt zurück in den Alltag. Foto: Dominique Meienberg

Die Welt scheint in Ordnung in der kleinen Gemeinde im Zürcher Oberland, fernab vom Trubel der Stadt. Silvia Tanner* sitzt zu Hause in einem umgebauten Bauernhaus am grossen Esstisch. Es ist ein milder Wintervormittag, der Himmel stahlblau, die tief stehende Sonne scheint durch die Fenster. Nebenan spielt ihr 6-jähriger Sohn.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.