Zum Hauptinhalt springen

Muttermilch macht nur wenig klüger und schützt nicht vor Herzinfarkt

Ein europäisches Expertenteam hat sämtliche Studien zum gesundheitlichen Nutzen des Stillens analysiert.

Stillen fördert die Gesundheit. Wie stark, ist noch unklar.
Stillen fördert die Gesundheit. Wie stark, ist noch unklar.
Keystone

Kaum jemand zweifelt daran: Muttermilch ist in den ersten Lebensmonaten die beste Nahrung. Doch wie gross ist der gesundheitliche Nutzen des Stillens für das Kind? Eine schwerwiegende Frage, denn damit verbunden ist die Entscheidung, wie viel Schmerzen und psychische Belastung gerechtfertigt sind, um diese optimale Ernährung zu ermöglichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.