Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kaffeetrinker haben ein stärkeres Immunsystem

Kaffeetrinken ist mit einer besseren Immunantwort verbunden: Einen guten Kaffee aus der Espressokanne schätzen viele Italiener und Morgenmuffel gleichermassen. (Archivbild)
Auch Bundesräte bringt er auf Trab: Kaffee besteht – je nach Sorte und Zubereitung – aus mehr als 1000 verschiedenen Stoffen, darunter Koffein. (31. Mai 2017)
Schätzungen zufolge werden weltweit jeden Tag mehr als 2 Milliarden Tassen Kaffee getrunken – und das, obwohl Kaffee lange Zeit als gesundheitsschädlich galt. Zwei Frauen trinken Kaffee in Hanoi, Vietnam. (28. Juni 2017)
1 / 3

Noch keine Empfehlung

Zwei Milliarden Tassen pro Tag

Geringeres Risiko bei allen Todesursachen

Bessere Immunantwort

Auch Sozialstatus spielt mit

Ist Kaffee nicht der eigentliche Grund?

SDA/oli