Zum Hauptinhalt springen

Steinkopf von König Ramses II. gefunden?

Ägyptische Archäologen haben im Nildelta möglicherweise den Kopf einer Statue von König Ramses II. entdeckt.

Gefunden wurde der pinkfarbene Granitkopf nach Behördenangaben vom Mittwoch in der Stadt Tell Basta in einer Tiefe von 1,50 Metern.

Der Kopf gehört nach Überzeugung der Experten zu einer riesigen Statue des Königs, die einst in diesem Gebiet gestanden hat. «Die Entdeckung ist wichtig, weil sie zeigt, dass die Archäologen möglicherweise den Ruinen eines Haupttempels von Ramses II. nahe sind», sagte ein Sprecher.

Wann Ramses II. lebte, scheint nicht eindeutig zu sein. Zum einen wird die Zeit von 1279 bis 1213 vor Christus angegeben, zum anderen die Zeit von 1290 bis 1224 vor Christus.

SDA/oku

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch