Zum Hauptinhalt springen

Der Vater des Nescafés

Ein Einzelgänger, der gefürchtet wurde: Der Burgdorfer Max Morgenthaler bei Experimenten im Labor. Er hat den Nescafé erfunden.
Historische Werbeplakate aus den Jahren 1950 und 1960 (links).
Nescafé
1 / 3

Aus der Not geboren

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.