Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der ehemalige Premier hat Japan vor Schlimmerem bewahrt

Die Umgebung von Fukushima I bleibt unbewohnbar. Eine evakuierte Familie pflegt Gräber auf einem Friedhof 500 Meter vom zerstörten Atomreaktor. Foto: Getty Images