Zum Hauptinhalt springen

Xstrata kauft für 35 Millionen Fr. Kohlelagerstätte im Westen Kanadas

Der britisch-schweizerische Bergbaukonzern Xstrata hat von der Cline Mining Corporation eine Kohlelagerstätte in der westkanadischen Provinz British Columbia gekauft.

Das Unternehmen mit Sitz in London und Zug hat für die 3800 Hektar grosse Fläche nach eigenen Angaben vom Freitag 40 Millionen Kanada- Dollar bezahlt (35,5 Millionen Franken).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch