Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wer zahlt, wenn der Keller unter Wasser steht?

Ob eine Überschwemmung vorliegt oder ein gewöhnlicher Wasserschaden, ist nicht immer auf Anhieb klar. Foto: Ennio Leanza (Keystone)