Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Flüchtlinge wollen nicht einfach nach Europa»

«90 Prozent der Flüchtlinge gehen in ihre Nachbarstaaten»: Simonetta Sommaruga während der Diksussionsrunde am WEF. (22. Januar 2015)

Populistische Politik

Gab am Rande des WEF bekannt, dass sich eine chinesische Bank in der Schweiz ansiedeln werde: Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf in Davos. (22. Januar 2015)
Wollte sich nicht zum EZB-Entscheid äussern: Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble während einer Diskussionsrunde am WEF. (23. Januar 2015)
Sind das Gesicht des WEF in Davos: Klaus und Hilde Schwab, hier an der Pressekonferenz in Genf. (14. Januar 2015)
1 / 25

Jeder Siebte «im Migrationszustand»

SDA/rar