Zum Hauptinhalt springen

Viele Firmen zahlen Radio- und TV-Gebühr doppelt

Von der Radio- und Fernsehabgabe profitiert vor allem die SRG: Studiogebäude des Schweizer Radio und Fernsehen SRF in Zürich.

Bei der Debatte niemandem aufgefallen

Über tausend Arbeitsgemeinschaften betroffen

«Schamlose Abkassiererei»