Zum Hauptinhalt springen

Versicherungswechsel bei Autoversicherungen lohnt sich

Auf Ende September können viele Autohalter ihre Fahrzeugversicherung kündigen.

Laut dem Internet-Vergleichsdienst comparis.ch lohnt sich ein Wechsel, weil der Wettbewerb unter den Autoversicherungen zu immer tieferen Prämien führt. Viele Autofahrer haben bei ihrer Autoversicherung einen Dreijahresvertrag, der Ende September gekündigt werden kann. Comparis.ch hat in einer Aufstellung vom Montag die Prämien von rund 250'000 Versicherungsvergleichen im ersten Halbjahr 2007 und 2010 analysiert. Die Auswertung zeigt, dass wer vor drei Jahren bei der günstigsten Autoversicherung abgeschlossen hat, heute mit einem Wechsel zur günstigsten Prämie im Durchschnitt 22 Prozent sparen kann. Ein Wechsel von einer Versicherung, die 2007 im preislichen Mittelfeld lag, zur heute günstigsten Versicherung bringt eine Ersparnis von 55 Prozent.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch