Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Sawiris macht in Alpenrepubliken mobil

Naguib Sawiris, Bruder von Samih Sawiris, beginnt in Österreich und der Schweiz Telekomanteile zu kaufen. Der Österreicher Ronny Pecik, der vor sechs Jahren die Schweizer Industrie aufmischte, ist mit an Bord.

Der Sawiris-Clan schlägt wieder zu. Diesmal in den Telekommärkten der Länder Schweiz und Österreich. Während sich Bruder Samih um das Tourismusgeschäft mit zahlreichen Hotelbetrieben kümmert und der zweite Bruder Nasef in den Baufirmen von Orascom Construction engagiert ist, bietet Naguib Sawiris als Dritter im Bunde für den Mobilfunker Orange in der Schweiz – und seit heute auch offiziell für die Telekom Austria im angrenzenden Nachbarland. Im Interview mit der «SonntagsZeitung» bestätigt Samih Sawiris die Absicht seines Bruders Naguib, die Telekom Austria aufzukaufen und auch in der Schweiz zu expandieren.

5,4 Prozent an Telekom Austria

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.