Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wieder einbauen statt schreddern

Bereichsleiter Enzo Corleto (links) und Tom Schilter, Leiter Soziales, beim Eingang zur Bauteilbörse an der Frankenstrasse 70 in Bern-Bümpliz..
Die Bereichsleiter Enzo Corleto und Tom Schilter mit dem Sessel, der aus einer zersägten Badewanne gefertigt wird.
Ab und zu sind auch luxuriöse Stücke zu finden wie diese Massage-Badewanne.
1 / 19

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.