Zum Hauptinhalt springen

Was der Sunrise-Börsengang den Kunden bringt

So viele Veränderungen in kurzer Zeit gab es kaum seit der Liberalisierung des Schweizer Telekommarktes. Die Frage bleibt, was dies für die Kunden bedeutet.

Die Aktie von Sunrise ist schon nächste Woche im Handel: Sunrise-Logo vor Börsentableau.
Die Aktie von Sunrise ist schon nächste Woche im Handel: Sunrise-Logo vor Börsentableau.
Keystone

Plötzlich geht es ganz schnell. Als Sunrise den Börsengang vor zwei Wochen ankündigte, hiess es beim Termin noch unverbindlich, man werde die Aktien in der ersten Jahreshälfte an der Zürcher Börse platzieren. Seit heute Morgen ist klar: Spätestens am 6. Februar sollen die Sunrise-Titel zum ersten Mal gehandelt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.