Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wann der Zeuge schweigen darf

Baukran im Unterengadin: Ein Kartellskandal erschütterte vor sechs Jahren den Kanton Graubünden. Foto: Gian Ehrenzeller (Keystone)

Kann auch eine Firma die Aussage verweigern?

Natürliche Personen müssen in einem solchen Fall aussagen. Ihnen fehlt, so das Gericht, die «persönliche Betroffenheit».

Es fehlen präzise Regeln