Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Airbus könnte am A380 verzweifeln – wäre da nicht Emirates

Fahrwerk eines Airbus A380: Insgesamt 218 Flieger des Typs wurden bisher an 13 Fluggesellschaften ausgeliefert. Foto: Christian Charisius (Reuters)

«Wir glauben an unser Flaggschiff und daran, dass der A380 eine vielversprechende Zukunft vor sich hat.»

Tom Enders, Airbus-Konzernchef

Emirates ist wichtigste Kundin

Mehr Passagiere, höhere Reichweite

«Ich hoffe, wir schaffen das»