Zum Hauptinhalt springen

Um 12.14 Uhr stoppten die Nasdaq-Chefs den Handel

Totalausfall gestern an der US-Technologiebörse: Drei Stunden lang ging nichts mehr. Woran liegt es, dass die Nasdaq immer wieder ausfällt?

Plötzlich gehts nur noch schnurgerade seitwärts: Kursverlauf des Nasdaq-Index am 22. August 2013.
Plötzlich gehts nur noch schnurgerade seitwärts: Kursverlauf des Nasdaq-Index am 22. August 2013.
Reuters

Eine technische Panne hat den Handel an der US-Technologiebörse Nasdaq gestern stundenlang lahmgelegt. Die Gründe für den Zusammenbruch des elektronischen Handelssystems der zweitgrössten US-Börse waren zunächst nicht klar. Die Nasdaq wurde jedoch für ihre mangelhafte Informationspolitik heftig kritisiert. Händler befürchteten, das Vertrauen der Anleger in die vom Hochfrequenzhandel überschwemmten Börsen könnte noch weiter sinken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.