Zum Hauptinhalt springen

Skilift nicht, Uhren schon

Im Hotel Yanggakdo in Pyongyang werden die Gäste unter anderem mit dem Schweizer Landeswappen begrüsst: Geschäft mit bekannten Markenartikeln.
Auch im Duty-free-Shop am Flughafen in Pyongyang werden Schweizer Markenprodukte verkauft.
Die nordkoreanische Bevölkerung gehört zu den ärmsten auf der Welt.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.