Zum Hauptinhalt springen

Postfinance schickt Kunden in Deutschland Briefe mit Klartext

Noch ist das neue Steuerabkommen mit Deutschland nicht unter Dach. Dennoch setzt Postfinance ihren Kunden in Deutschland eine Frist. Und droht mit Rauswurf, falls diese ihre Bankdaten nicht offenlegen.

Klare Ansage per Post: Die Postfinance droht mit der Auflösung der Geschäftsbeziehung.
Klare Ansage per Post: Die Postfinance droht mit der Auflösung der Geschäftsbeziehung.
Ausriss: TA

Im besten Fall dürfte sich Ende November in Deutschland entscheiden, ob das mit der Schweiz ausgehandelte Steuerabkommen auf den 1. Januar 2013 in Kraft gesetzt werden soll. Wenn ja, bliebe den Schweizer Banken gerade noch ein Monat Zeit, ihre Kunden über die Neuerungen in Kenntnis zu setzen.

Postfinance mag dieses Spiel nicht mitmachen. Dieser Tage erhalten die Kunden in Deutschland Briefe. Es sind «einige Zehntausend». Die genaue Zahl will die gelbe Bank nicht preisgeben. Es sind Schreiben, die aus drei Gründen da und dort Irritationen auslösen:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.