Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Novartis jagt den Milliarden-Gral

Die Entwicklung eines neuen Medikaments kostet im Schnitt zwei Milliarden Franken: Novartis-Forscher in Shanghai. Foto: Qilai Shen (Bloomberg, Getty)

Wirkstoffe aus Datenanalyse

Novartis’ neuer Digitalchef: Bertrand Bodson. Foto: PD

Patienten springen ab

Digitaltherapien gegen multiple Sklerose und Schizophrenie