Zum Hauptinhalt springen

Neue Ombudsstelle für Postfinance-Kunden

Mit dem Beitritt zur Bankiervereinigung muss sich die Staatsbank dem Schweizerischer Bankenombudsmann anschliessen.

Mischa Stünzi
Die Postfinance schliesst sich der Schweizerischen Bankiervereinigung an.
Die Postfinance schliesst sich der Schweizerischen Bankiervereinigung an.
Keystone

Die Postfinance ist neu Mitglied bei der Schweizerischen Bankiervereinigung. Der Verwaltungsrat der Branchenorganisation hat dem Beitrittsgesuch der Post-Tochter diese Woche zugestimmt. Die 1912 gegründete Bankiervereinigung vertritt die Interessen der Branche gegenüber Politik, Behörden und Öffentlichkeit im In- und Ausland und zählt rund 300 Mitglieder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen