Zum Hauptinhalt springen

Jetzt lanciert Raiffeisen also doch die Billig-Hypothek

Trotz deutlicher Kritik macht die Bank ernst mit Eigenheim-Krediten für Leute mit tieferen Einkommen.

Jung und noch nicht viel Geld auf der hohen Kante? Kein Problem, die Billig-Hypothek bietet neue Möglichkeiten – birgt aber vermutlich auch Risiken.
Jung und noch nicht viel Geld auf der hohen Kante? Kein Problem, die Billig-Hypothek bietet neue Möglichkeiten – birgt aber vermutlich auch Risiken.
Keystone

«Wir sind daran diese Idee so umzusetzen», sagte Raiffeisen-Sprecherin Cécile Bachmann auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Ein entsprechendes Angebot werde in den nächsten Wochen vorgestellt und lanciert.

Damit setzt die Raiffeisen-Gruppe das um, wofür ihr Chef Patrik Gisel seit Anfang September in verschiedenen Medien plädierte. Der Raiffeisen-Chef machte sich für eine Herabsetzung der Vergabekriterien bei Hypotheken stark, um auch dem unteren Mittelstand den Kauf von Wohneigentum zu ermöglichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.