Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Hayek hat seinen Visionen alles untergeordnet»

Wirkte immer voller Elan - bis zum Schluss: Hayek an der Baselworld im März 2010 mit Bundesrat Moritz Leuenberger.
In den Achtzigerjahren war die Schweizer Uhrenindustrie faktisch am Ende. Billigkonkurrenz aus Japan hatte sie ruiniert. 1983 schuf Hayek die SMH, eine Fusion zweier faktisch konkursiten Uhrenfirmen.
Schon vor Jahren hat Senior Hayek das Tagesgeschäft seinem Sohn Nick übergeben. Er selbst blieb Präsident.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin