Zum Hauptinhalt springen

Google hat noch Platz für 1000 Leute

«In der Schweiz hat alles am besten funktioniert»: Der Schweizer Google-Topmanager Urs Hölzle. Foto: Adrian Moser

Schweiz empfiehlt sich

Technologie «Swiss made»

In der Schweiz verbessert Google seinen Sprachassistenten für Smartphones und Tablets.

Bern schaut hin